Rechte

Nietzsche Source unterstützt die „fully open access policy“. Die Leser werden ermutigt, das zur Verfügung gestellte Material frei zu lesen, herunterzuladen und gemeinsam mit anderen nutzen. So kann ein Nietzscheenthusiast das gesamte Material auf seiner Festplatte speichern, ein Forscher kann es in einer seiner Veröffentlichungen zitieren und ein Lehrer kann Anthologien zusammenstellen und diese an seine Studenten oder Schüler in digitaler oder gedruckter Form verteilen.

Wird das Material verbreitet oder wiederverwendet, so muss in jedem Fall auf eine für die Zitation von Onlineveröffentlichungen übliche Art und Weise auf die Quelle hingewiesen werden. Die Zitation muss immer die korrekte URL des zitierten Textes beinhalten.

Materialen von Nietzsche Source dürfen in keiner Weise oder Form für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Das heißt, das Verbreiten oder Publizieren jeglicher Inhalte von Nietzsche Source zur Erzielung eines finanziellen Gewinns ist untersagt. Wenn sie dies dennoch wünschen, so müssen sie zuerst die Rechteinhaber um eine Genehmigung ersuchen. Für weitere Informationen nehmen sie bitte mit Nietzsche Source direkt Kontakt auf.

Alle in Nietzsche Source publizierten Inhalte sind veröffentlicht unter der Creative Commons Public License “Attribution, Non-Commercial”, version 3.0 (CCPL BY-NC).

Aus folgenden Gründen kann Nietzsche Source die freie Nutzbarkeit seiner Ausgaben garantieren:

Die Faksimileausgabe (DFGA) wurde möglich durch eine Übereinkunft zwischen der Klassik Stifung Weimar und der französischen non-profit OrganisationAssociation HyperNietzsche an der École normale supérieure in Paris. Diese Übereinkunft erlaubt die freie Internetpublikation der Weimarer Nietzschebestände und auch auch davon abgeleitete Arbeiten, wenn diese nichtkommerziell verbreitet werden.

Die kritische Ausgabe (eKGWB) macht den Text der maßgeblichen kritischen Ausgabe, heraugegeben von Colli und Montinari, in digitaler Form nutzbar: Nietzsche Werke. Kritische Gesamtausgabe, Berlin/New York, de Gruyter, 1967- und Nietzsche Briefwechsel. Kritische Gesamtausgabe, Berlin/New York, de Gruyter, 1975-). Nach § 70 des deutschen Urheberrechtes erlischt das Urheberrecht auf wissenschaftliche Ausgaben 25 Jahre nach der Publikation.